Wie arbeitet die Lichtwiesen-Therapie?

Kein Problem entsteht ohne Grund! Leider sind diese Gründe meist zu tief im Unbewusstem abgespeichert um sie  bewusst zu erkennen.

 

Mit Hypnose die Auslöser von Problemen bearbeiten

Oftmals werden Informationen zur Problemursache von dem Gehirn so tief abgespeichert, dass die Verbindung zum Bewusstsein dabei gekappt wird. So kann diese Information nicht bewusst abgerufen werden. Diese tiefe Abspeicherung ist ein automatischer Schutzmechanismus des Körpers um eine Überbelastung zu verhindern.

Dieser Mechanismus wird nicht ausschliesslich bei schlimmen Erlebnissen ausgelöst, sondern bei allen Erlebnissen und Erfahrungen, bei denen das Gehirn in diesem Moment einfach überfordert wäre.

 

Wird solch ein Erlebnis nicht bearbeitet, können sich daraus im Laufe der Zeit oft seelische, körperliche oder psychosomatische Probleme oder Beschwerden entwickeln, die die Lebensqualität einschränken können.

Diese Beschwerden sind genau betrachtet meist ein Signal des Unbewusstem an das Bewusstsein, dass es etwas zu bearbeiten gibt. Die Bewältigungsstrategien sind jedoch meistens nicht genügend ausgebaut bzw. vorhanden um diese Bearbeitung selbst vorzunehmen.

 

Problemlösung mit Hypnose und moderner Psychotherapie

Die speziell entwickelte Lichtwiesen-Therapie aktiviert das Unbewusste deshalb genau an den Stellen, wo sich die Ursache entwickelt hat. Dazu nutzen wir besonders effektive und bewährte Methoden der klassischen und modernen Hypnosetherapie, um nicht nur auf die Psyche, sondern auch auf körperliche Beschwerden einzugehen. Auf diese Weise ist es möglich Probleme vollständig ganzheitlich zu behandeln.

Somit kann die Verbindungsaufbau zwischen dem Unbewussten und dem Bewusstsein unterstützt und die eigenen Bewältigungsstrategien wieder hergestellt und gestärkt werden, um Problemursachen eigenständig zu bearbeiten.

Ursachen können so bereits in der ersten Behandlung gefunden werden. Damit bieten wir unseren Patienten effektive Wege um Probleme dauerhaft lösen zu können.

Um eine optimale Behandlung planen zu können, wird in einem ausführlichen Vorgespräch alle wichtigen Informationen zum jeweiligen Problem geklärt und vom Therapeuten oder Coach die passenden Behandlungsmethoden mit der Lichtwiesen-Therapie kombiniert.

Natürlich wird unsere Lichtwiesen-Therapie nur mit Erlaubnis durch den Patienten und auf dessen Wunsch ausgeführt.

 

Jeder Mensch und jedes Problem ist einzigartig!

Das besondere an der Lichtwiesen-Therapie

Das besondere in der Lichtwiesen-Therapie ist deshalb die absolute Individualität. Jeder Patient bestimmt selbst aktiv den Behandlungsprozess mit. Je nach Problemsituation werden noch hilfreiche Behandlungssmethoden aus der Naturheilkunde wie Akupunktur, Homöopathie, Phytotherapie oder manuelle Techniken zur zusätzlichen Unterstützung angewandt.

 

Einsatzbereiche der Lichtwiesen-Therapie im therapeutischen Bereich:

Ängste, Phobien, Panikattacken
Kindertherapie (mehr zur spezielle Zauberlichtwiesentherapie)
Depressionen und depressive Verstimmungen
Kinderwunsch
Traumata (Missbrauch, Gewalt, Unfall)
Trauer
Psychosomatische Beschwerden (z.B. Reizdarm, Reizmagen, Hyperhydrosis, Hautprobleme)
Allergien
Burnout
Nervenschmerzen
Migräne, Phantomschmerzen

uvm.

 

Sie sind sich nicht ganz sicher ob Sie mit Ihrem Problem bei uns richtig sind? Rufen Sie uns einfach an. Wie beraten Sie gerne zu Ihren individuellen Therapiemöglichkeiten in einem persönlichen Gespräch.