Trigeminusneuralgie

Wenn der Nerv auf die Nerven geht

Ein zerreißender Schmerz zieht sich durch den Kopf. Manche spüren ihn vermehr im Ober- oder Unterkiefer, manche eher an der Schläfe, andere spüren ihn über die ganze Gesichtshälfte. Der Trigeminusnerv ist bei vielen der Auslöser dieser unsäglichen Schmerzen.

Die Ursachen können vielfältig sein: Neben Kieferschiefstellungen, die die muskuläre Balance der Kaumuskulatur beeinflussen sind auch Stress, nächtliches Zähneknirschen und bestimmte Körpervorgänge eine Trigeminusneuralgie hervorrufen.

Trigeminusneuralgien sind intensiv uns sehr schmerzhaft

Wie oft und intensiv diese enormen Nervenschmerzen auftreten ist sehr unterschiedlich.

Bei vielen Betroffenen treten die Schmerzattacken wie ein Schub auf:

Zwischen längeren oder kürzeren Schmerzfreien Phasen trifft es einen wie ein Schlag. Nicht selten ist man während dieser Schmerzattacken kaum zu etwas fähig. Man fühlt sich wie gelähmt während die schmerzen stechend und schneidend durch den Körper ziehen.

Trigemnusneuralgien sind nicht selten

Auch wenn die Trigeminusneuralgie noch gar nicht so bekannt ist, ist doch die Anzahl der Betroffenen recht hoch. Doch es gibt kaum bekannte Behandlungsmöglichkeiten, denn eine Neuralgie sollte immer individuell betrachtet und behandelt werden.

In der Regel wird eine Trigeminusneuralgie oft nur medikamentös behandelt. Helfen die Schmerzmittel nicht mehr wird betroffenen oft zu einer Operation geraten, in der der Trigeminusnerv durchtrennt wird.

Doch eine OP sollte immer der allerletzte Schritt sein.

Trigeminusneuralgien in den Griff bekommen mit der richtigen Therapie

Aufgrund unserer positiven Erfahrung im Bereich der Schmerztherapie haben wir uns unter anderem auch auf die Behandlung der Trigeminusneuralgie spezialisiert.

Mithilfe einer speziellen Therapiekombination aus manuellen und naturheilkundlichen Behandlungsmethoden können solche belastenden Nervenschmerzen reduziert bis vollständig aufgelöst werden.

Unsere Therapie beinhaltet auch wertvoll Tipps und Tricks um Schmerzattacken auch selber entgegenwirken zu können.

Leiden Sie nicht länger unter einer Trigeminusneuralgie, sondern lösen Sie sie auf! Wir helfen Ihnen dabei.

 

Weitere Infos und Termine zur Behandlung einer Trigeminusneuralgie erhalten Sie telefonisch unter: 05208 3060345.